Armut stoppen, MenschenWÜRDE starten:

Unser Anliegen ist
* nicht Nationalismus aber Rücksicht auf Eingeborene und Alte (auch mitten in Europa)
* nicht GerechtigkeitsGefasel & MenschenVerwalterei & Vorschrifterei aber Reale Soli
* nicht Utopie aber BGE und mehr MindestStandards der BasisVersorgung
* nicht UM- & HINAUFverteilung aber brauchbare VerteilungsRegeln für Alle
* nicht “Standort”Entlastung” aber Behalten der Erde als Lebensraum für MENSCHEN
denn Recht auf Glück und Freiheit darf nicht auf Arbeits”Platz”Religion beschränkt sein.

Publizieren im Eigenverlag: es ist nie zu spät. (Uhrzeit, Datum in neuem Fenster)
(sorry, den Gag eingeblendeter Uhrzeit hier im Display kann unser Admin lleider nicht)

IHRE Publikation soll nicht irgendwo als Blog versteckt ihr Dasein fristen, sondern auch beim renommierten Verlag erscheinen, und zwar online. Ausschliesslich online, ausser wenn Sie zusätzlich die AutorInnenProzedur bei einem Verlag durchlaufen wollen, der Ihr Werk druckt.

UNSER Erfolg ist nichtkommerziell: wir haben keine Bezahlverträge und freuen uns auf Ihre Publikation. Neueste Publikationen im Eigenverlag finden Sie hier (bitte klicken)

VERÖFFENTLICHEN Sie Ihr Werk einfach, indem Sie
— einfach unten hier in der Seite auf “Comments” klicken —
es in die Veröffentlichungs- und Kommentarseite hinein kopieren:
unsere Kommentare = Ihre Publikationen sind unmoderiert, d.h. sofort sichtbar.

(bitte nicht missbrauchen, bitte keine Geringschätzigkeiten oder Beschimpfungen, sonst müssen wir Sie als Teilnehmer sperren)

Ihr Eigenverlag Team

.

(p.s. wir freuen uns zwar über eine Spende von 10% in unsere Kaffeekassa falls Sie
a) Ihr Werk verkaufen (und zwar nachdem Ihr Verkauf bezahlt wurde)
b) über uns verkaufen (und nicht zb über Ihr Paypal oder Email verkaufen)
c) wenn Sie spenden wollen, obzwar Sie gar nicht publizieren
aber nur bis zur steuerfreien Grenze von 1000,-/Monat, also zb 500,- oder Abo —
und nach wie vor ohne kommerzielle Ausrichtung unseres Verlages)

Wir schicken Sponsoren nicht weg, aber Linie ist uns wichtiger als Inkasso.

Empfehlenswerte Verlage auch:

Bahoe Books Wien (NeuErscheinungen und aktuelle VorAnkündigungen)
Robert Foltin Philosophie, Linguistik und Veröffentlichungen
Grundrisse.net (Jour Fixe Amerlinghaus Wien, aktuelle Termine, Podemos)
Linke.cc Opposition für ein Solidarisches Europa
(jeden Mittwoch 19h) que[e]r Wippling ab 1730h (keine Viren, keine Probleme:
wenn der Browser “der Verbindung misstraut”, liegt das an “Zertifikaten” und Datum)

Empfehlenswerte Bücher auch:

Hermann Dworczak, “Pseudonatur und Kritik” (?) und BuchBesprechungen
Michael Pröbsting, “Der grosse Raub im Süden”
Winfried Wolf über Krisen und Griechenland,
“7 Krisen 1 Crash” bzw. “Die griechische Tragödie”
Philipp Blom über Katastrophen und “Arbeits”Mangel und Einkommen,
“Die Welt aus den Angeln. Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700”

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

18 Responses to Armut stoppen, MenschenWÜRDE starten:

  1. Kinderbücher:
    einkleinesgeschichtchen-Teil-1
    Vor einer Woche kam mein Kind daher und schimpfte mich “Warmduscher”, ich konnte es nicht glauben: “willst lieber … (mehr …)
    einkleinesurlaubchen-Teil-1
    “mein Trolly geht nicht zu”, rief meine Tochter verzweifelt. Es war wie jedesmal vor dem Urlaub, alle liefen … (mehr …)

    Illustrationen:
    (X) (siehe unten)

    Demokratie oder reibungslos?
    elementederdemokratie-Teil-1
    (oder: was ist das NICHT? Hierarchismen/Hierarchien? ist Demokratie nur Dynastie & HerrschaftsForm? Zuerst 3 Generationen … (mehr …)
    mindeststandardsohnebedingungen-Teil-1
    (“Heimat bist du grosser Kinder”: LohnPfaendung & WohnungsRaeumung, was das mit Herrschaft zu tun hat? ein reiches Land wie Oesterreich (mehr …)

    Energiewende, Klima und Umwelt:
    https://ENERGIEwende2.wordpress.com
    (Energiewende II dringend nötig, denn AKW stop ist heute schon lang nicht mehr genug: mehr …)
    … und ist Wachstum noch eine Option? (mehr …)
    https://ENTROPIEprobleme.wordpress.com
    (Erderwärmung “auf 2 Grad beschränken” ist Augenauswischerei, auch Energiewende ist zu wenig: um die REGENERATIONsfähigkeit der Erde zu reparieren, braucht es ENTROPIEstop, mehr …)

    Philosophie zum Selberdenken:
    https://fluechtlingskrisen.wordpress.com
    (was ist da los? feindliche Landnahme, Ansteckung durch “Industrialisierung” oder Umfelder, in denen Weiterleben nicht mehr möglich ist? mehr …)
    Container und Wohnmobile als Hilfe für Verelendete?
    (wo “normale” Lösungen des Wohnens nicht mehr greifen, wo immer mehr Leute immer weniger Geld haben … mehr …)
    Japan and the Rising Sun? (read more …)
    4.Weltkrieg Reich gegen Arm: nicht nur in Europa greift Verelendung um sich
    BIP zeigt nicht Wohlstand sondern (mehr …) HINAUFverteilung!
    https://aristoteleslykeion.wordpress.com/
    (Philosophie vor 2500 Jahren, und doch so aktuell: mehr …)


    Illustrationen:
    (diese Bücher, nicht nur Kinderbücher, sind zum Teil noch NICHT illustriert, Kinder lesen aber lieber illustrierte Bücher, eventuell sogar mit
    JE EINER ZEICHNUNG — oder Foto — JE ABSATZ des Buches)

    (wenn DU eines der Bücher — oder einen Absatz — illustrieren willst, stell am besten die illustrierte Version in eine Blogseite, zb indem Du zur Seite http://meinillustriertesbuch.wordpress.com surfst (Deinen Arbeitstitel statt “meinillustriertesbuch” eintragen) und der Anleitung dort folgst: es gibt immer eine KOSTENLOSE Version dieser Blogseiten
    oder
    veröffentliche Deine illustrierte Version bei einem kommerziellen Verlag (das bringt etwas Geld, ist aber nicht immer sehr einfach)
    oder
    kontaktiere uns, wenn Du gar nicht mehr weiter weisst: eigenverlag ((ätt)) gmx.at )

    Like

  2. Eigenverlag says:

    Termine 2016:
    ab sofort: http://en.proactivaopenarms.org/ Rescue Team sucht Unterstützung
    22.April 2016 http://buechermesse.at/praesentation Schillerplatz/Aula in Wien
    Wahl des Bundespräsidenten 2016: Hofer oder VanderBellen? (Hintergründiges)
    10.-12.Juni 2016 https://krilit.wordpress.com/ Kritische Literaturtage Wien

    Like

  3. Geschichtsprofessor says:

    ein bisserl Provokantes haben wir auch im Programm: https://historyprobleme.wordpress.com

    Like

  4. https://bundespraesident2016wahl.wordpress.com
    (Ergänzung: WEDER Hofer noch VanderBellen haben sich gegen EURATOM
    — da werden AKW Betriebskosten/Endlagerung per Steuergeld finanziert —
    oder FÜR BGE/Mindestsicherung OHNE Bedingungen geäussert,
    sie sind
    offenbar beide Anhänger der “Arbeits”Platz”Religion und ihrer HohepriesterInnen: nicht einmal ein Hinweis war zu bekommen, was “ihre” Regierung zum Thema Einkommen der mehr als 620.000 ArbeitSuchenden tun soll,
    denen 30.000 “offene Stellen” der AMS Propaganda
    — pardon, 36.000 denn es gibt einen “Anstieg um 20%” —
    gegenüberstehen …)

    Like

  5. https://gieriggeizigkleinlichgeil.wordpress.com und gleich ein aktuelles Bisschen Unklarheit dazu: da gibt es 2016 einen Brunnenmarktmörder, na klar ein Neger, einen Haufen Vorstrafen und illegal ist er auch und Wohnung hat er auch keine schläft im Haustor. Verhaftet wurde er ein paar Meter vom Eisenstangenmord entfernt, na wo er eben im Haustor herumsandelte. In einer US Kleinstadt (besonders Midwest und Südstaaten) könnte man 90% annehmen, dass er als der erstbeste Neger der Umgebung verhaftet wurde, weil er halt da war und der Sheriff hat ihn in Notwehr von hinten erschossen. Gibt’s ja alles in Österreich nicht, da werden nur unbeteiligte Lehrer auf ihrem Motorrad im Waldviertel bei einer Kriminellenverfolgung irrtümlich erschossen. Wäre aber schon interessant, ob DNA auf der Eisenstange — die kann er auch ohne Mord in der Hand gehabt haben — und Zeugenaussage der Begleiterin, die mit der Erschlagenen Frau zusammen unterwegs war, tatsächlich zeigen dass der stinkerte Neger — pardon in der Ubahnzeitung stand nur dass er in den Exkrementen schlief — also dass der … wirklich die Frau erschlagen hat, und nicht irgendwer der Blondinen nicht mag und die Polizei gern zum Neger schicken wollte???

    Liked by 1 person

  6. Esperantofreund says:

    MindestSicherung (OHNE Bedingungen) , Grundeinkommen, Existenzgeld: wie immer man es nennen will, kulturell und zivilisatorisch hochstehende Staaten (das muss noch gar nicht OECD oder “der Norden” sein) machen sich im 21.Jht. doch wohl lächerlich: wenn DU das auch findest, bleib dran zb http://www.basicincome.org/ und/oder https://monedem.wordpress.com (Google Suchwort zb grundeinkommen demokratie entwicklung)
    hier gibt es Übersetzungen dazu: https://basicincomeesperanto.wordpress.com/
    inklusive Versuch einer Google * Esperanto * Übersetzung:

    Like

  7. Redaktionslinie says:

    nach Kritik: (stimmt ja, dass unsere Publikationen hier “unübersichtlich hineingeworfen” sind)
    demnächst also Gliederung nach Sachgebieten, versprochen
    hier haben wir noch eine kleine Provokation entdeckt:
    https://tuerkenprobleme.wordpress.com/

    Like

    • Autorin says:

      im Zusammenhang: 7 Gründe, warum (TürkInnen) nicht nach Österreich kommen sollten, ProvokationsVideo bei gtz media
      http://www.gzt.com/video-galeri/hayat/skandallar-ulkesi-avusturyaya-gitmemeniz-icin-7-gerekce-2106301
      gar nicht so uninteressant 🙂
      und indem dass einige 1000 RichterInnen in der Türkei entlassen wurden, weil sie Erdogan-kritisch sein KÖNNTEN
      — welcher Richter ist schon systemkritisch? Kassiert doch nur MIT System, nicht ohne —
      ist der Vorschlag von Pröllfreund Wolfgang Sobotka interessant, Ladendiebe “sofort” mit 200,- bzw. Zugriff auf Geldbörse und Handy zu “bestrafen” sehr interessant:

      Rituale sind immer ein Schmarrn, aber Rituale mit Anklage, Gericht (und RichterIn) haben den Sinn, VORWURFSMOBBING zu begrenzen: etwas VORWERFEN kann (mit oder ohne Grund) JEDER JEDEM etwas, und wer einem Intimfeind oder dessen Kind(ern) etwas zufleiss tun will, muss ja nur mit einem Freunderl oder (Krautwachter)KollegIn als ZeugIn zb Ladendiebstahl behaupten, und schon hamma das Freundesprofil am Handy und wissen, wer als Nächste/r zu mobben ist …

      und allen VergewaltigerShitstormerInnen ins Stammbuch geschrieben: BEWEISE haben den Sinn, dass nicht Mädi dem Widerling, der ihr einen Korb gegeben hat, beliebig eine Vergewaltigung oder einen “Missbrauch” (was soll das sein? Gesetze brauchen klaren Wortlaut und klare Feststellungen) anhängt, um sich zu “rächen”
      — GLAUBwürdigkeit ist KEIN Beweis, und Glb.w.Würdigung ist nicht BeweisWürdigung —
      und
      VERJÄHRUNG hat nicht den Sinn, dass etwas im Lauf der Zeit harmloser wird, sondern dass Beweisbarkeit sowieso immer schwieriger wird, und nach einigen Jahren einfach nicht mehr möglich ist:
      zb Julia Kührer, NÖ, die DNA Spuren auf einer Decke, Jahr(zehnt?)e nach dem Mord oder Selbstmord oder Goldenen Schuss, was da schon alles im Umlauf war:
      DNA heisst nur, dass da berührt wurde, oder ejakuliert oder was auch immer, und das kann Jahre vor dem Mord/etc.etc. gewesen sein …

      primitive Kretins sind zwar sehr zufrieden und glücklich, wenn ein/e Schuldige/r in der Zeitung steht, und Polizei ist sehr zufrieden und glücklich, wenn eine Akte geschlossen werden kann, aber wer solchen Glaubwürdigkeits-Justiz-Lynchlegal-Stil befürwortet, kann und sollte wohl gleich auch Rachemord (danach) und Familienblutrache, Clanfehde uä. freigeben …

      Like

  8. Autorin says:

    une réponse – et quelques idées sur okto.tv spécial “migration” avec M. Roméo, présenté comme “expert de la migration” (mais non retrouvable au moment: qui peut nous envoyer son courriel? non, envoyez-le à la rédaction eigenverlag((ett))gmx.at et merci!)
    https://migrationsprobleme.wordpress.com/ (en francais)

    Like

  9. Buchbesprecherin says:

    Démocratie, Verité et Science … eine Buchbesprechung
    (language: French) https://buchbesprechung2016.wordpress.com/

    Like

  10. einkleinesurlaubchen-Teil-1
    “mein Trolly geht nicht zu”, rief meine Tochter verzweifelt. Es war wie jedesmal vor dem Urlaub, alle liefen … (mehr …)

    Like

  11. StromAnbieter wechseln? 12.500 Tarife im Vergleich: https://www.check24.net/stromanbieter-wechseln/
    LED oder Halogen/Energiesparlampe? https://ledlampen2016.wordpress.com/
    Umwelt und Demokratie: https://umwedem.wordpress.com/
    Energiewende II: stop combustion https://energiewende2.wordpress.com/
    Energiewende III: stop Fernleitungs”Netze”: besser lokale Versorgung Wind/Wasser/Solar mit (Solar)HydrolyseWasserstoff als Energiespeicher, und bei Ausfall Notstrom aus der NachbarVersorgung

    Like

  12. Provokateur says:

    Essay eines Provokateurs: (Gemeinsamkeiten von Europa, Goodwill,
    Energiedichte, Laufhaus und Pentaphtong in Massenmedien … mehr …)

    Like

  13. Gast says:

    Interessantes Buch von Philipp Blom, „Die Welt aus den Angeln. Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700“:
    https://kurier.at/wissen/die-welt-aus-den-angeln-philipp-blom-erklaert-was-uns-die-kleine-eiszeit-heute-lehrt/247.129.536

    Like

  14. Gast says:

    wenn das Zusammenstellen von Informationen aus Massenmedien ungefähr stimmt, dann ist der weltweite Energie”verbrauch” (d.h. die durch “uns” Menschen verschuldete EnergieEinbringung weltweit in Atmosphäre & ErdOberfläche) ca. 2015 bei ca. einem Äquivalent von 10.000 Millionen Liter Kerosin
    — d.h.ca. 100.000 Millionen kWh = 100 mrd kWh = 100 TeraWattStunden
    denn (Fliegerei ist zu ca. 10% für Klima- & Umwelt- Schäden verantwortlich, vor allem durch Fossilverbrennung, und) “weltweit verbrennen Flugzeuge 1 Milliarde Liter Kerosin” d.h. 10 mrd kWh.
    Quelle: https://www.welt.de/wirtschaft/article146338021/Das-Flugzeug-der-Zukunft-startet-mit-Elektroantrieb.html
    — das ist mehr als untragbar, schon besser ist Elektrofliegen.
    (NASA will dabei auch den Start elektrisch bewältigen, ansonsten bedeutet “Hybride”ElektroFlugzeuge” bei Boeing/Nurflügler und Airbus/Siemens bedeutet übrigens vermutlich, dass mit Kerosin gestartet wird
    — (sonst gehen sich kaum die behaupteten 100 Passagiere aus) —
    und dann elektrisch geflogen und gelandet wird: reines elektrisches Fliegen braucht dann wahrscheinlich Berge als Start”schleuder” mit Linearmotor, um die Energie für den Start nicht aus Batterien “holen” zu müssen: das wäre zum Footprintproblem von Batterien auch noch ein Gewichtsproblem)

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s